Rückblick 2018

Nach ergiebiger Ernte freuen wir uns über eine erfolgreiche Saison

Nachdem es 2017 fast kein Obst zu ernten gab, zeigte sich 2018 von seiner schönsten Seite. Die Ernte der Äpfel und Birnen begann gut zwei Wochen früher als bisher. Trotz sehr wenig Regen reifte das Obst in großer Menge. Die Nachfrage für einen Termin entsprechend unseres Mottos: „Dein Obst wird Dein Saft“ war sehr groß. Leider konnte unser kleines Team nicht alle Anfragen bearbeiten.

Dem Kernobst bescherte das fehlende Wasser allerdings teilweise eine geringere Saftausbeute, dafür hatte der Saft mehr Süße. Bedingt durch den sehr heißen Sommer kam es zu einer starken Vermehrung des Apfelwicklers. Das wirkte sich negativ auf die Qualität des Obstes aus. Teilweise faulte es von innen heraus und fiel unreif von den Bäumen.

Das Team des Oberlausitzer Saftquell bedankt sich bei allen Kunden für die Treue und das Vertrauen.

Eine gute Obsternte 2019 wünscht Ihnen

Gerd Hummitzsch und sein Team

Zurück